Einführung

Astro ist ein moderner Generator für statische Webseiten (SSG). Um mehr über Astro zu erfahren, schau Dir unsere Homepage an, und lies unseren Release Blogpost.

Diese Seite dient als Übersicht der Astro-Dokumentation und alle damit verbundenen Ressourcen.

Du willst erst einmal einen kurzen Überblicke erhalten, um zu verstehen, was Astro ist? Besuch unsere Homepage.

Astro ausprobieren

Der einfachste Weg, Astro auszuprobieren, ist npm init astro in einem neuen Verzeichnis deiner Wahl auszuführen. Der CLI-Wizard hilft Dir dabei, ein neues Astro-Projekt aufzusetzen.

Um mit Astro in fünf einfachen Schritten loszulegen, lies unsere Schnellstart Anleitung

Alternativ kannst Du unsere Installations Anleitung für eine ausführliche Beschreibung des Installationsprozesses lesen.

Online-Spielplätze

Falls Du lieber erst einmal mit Astro in Deinem Browser herumspielen willst, kannst Du einen Online-Code-Spielplatz benutzen. Probiere unsere »Hello World«-Vorlage auf CodeSandbox.

Hinweis: Einige Funktionen (z.B. Fast Refresh) funktionieren aktuell nur begrenzt auf CodeSandbox.

Astro lernen

Es kommen eine Menge verschiedener Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und anderen Lernweisen zu Astro. Unabhängig davon, ob Du lieber theoretisch oder praktisch lernst, hoffen wir, dass Dir dieser Abschnitt weiterhilft.

Wie alle unbekannten Technologien, hat auch Astro eine leichte Lernkurve. Mit ein bisschen Übung und Geduld, sind wir aber sicher, dass Du schnell lernst, wie Du mit Astro umgehen kannst.

Lerne die .astro-Syntax

When du mit Astro anfängst, wirst Du schnell Dateien mit der Dateiendung .astro finden. Das ist die Astro-Komponenten-Syntax: ein spezielles, HTML-ähnliches Dateiformat, welches Astro für Vorlagen benutzt. Es wurde angelehnt an HTML und JSX entworfen und sollte jedem, der damit Erfahrung hat, direkt bekannt vorkommen.

Unsere Anleitung zu Astro-Komponenten sollte eine gute Einführung in die Astro-Syntax sein und ist der beste Weg, um diese zu lernen.

API Dokumentation

Dieser Dokumentationsabschnitt sollte für Dich nützlich sein, wenn Du mehr Details über eine bestimme Astro-API erfahren möchtest.

So listet z.B. die Konfigurationsdokumentation alle möglichen Konfigurationseigenschaften auf, die Dir zur Verfügung stehen. In der Dokumentation über eingebaute Komponenten findest Du alle verfügbaren Kernkomponenten wie <Markdown /> und <Code />.

Versionierte Dokumentation

Diese Dokumentation ist immer auf dem Stand der letzten stable Version von Astro. Sobald wir den Meilenstein der Version v1.0 erreicht haben, wollen wir versionierte Dokumentation einführen.

Bleib auf dem Laufenden

Unser @astrodotbuild Twitter-Account ist die offizielle Quelle für Neuigkeiten vom Astro-Team.

Zusätzlich veröffentlichen wir alle Release-Ankündigungen in unserer Discord Community im #announcements-Kanal.

Obwohl nicht jeder Astro-Release einen eigenen Blogpost verdient, kannst Du alle Änderungen für jedes Release in unserem detaillierten CHANGELOG.md im Astro Repository nachlesen.

Fehlt etwas?

Falls Dir etwas in der Dokumentation fehlt, oder Du einen Teil verwirrend findest, erstell bitte ein Issue mit deinen Verbesserungsvorschlägen für die Dokumentation oder tweete an den @astrodotbuild Twitter-Account.

Wir freuen uns, von Dir zu hören.

Credit

Diese Einführung basierte ursprünglich auf dem der Einführung von React.