Abrufen von Daten

.astro-Dateien k√∂nnen w√§hrend des Erstellungsvorgangs Remote-Daten abrufen, um die Generierung deiner Seiten zu unterst√ľtzen.

Jede Astro-Komponente hat Zugriff auf die globale fetch()-Funktion in ihrem Komponentenskript, um HTTP-Requests an APIs zu senden. Dieser fetch-Aufruf wird zur Erstellungszeit ausgef√ľhrt und die Daten sind in der Komponentenvorlage f√ľr eine dynamische HTML-Generierung verf√ľgbar.

ūüí° Nutze die Vorteile von Top-Level Await in deinem Astro-Komponentenskript.

ūüí° √úbergebe die abgerufenen Daten als Eigenschaften an Astro- als auch an Framework-Komponenten.

src/components/User.astro
---
import Contact from '../components/Contact.jsx';
import Location from '../components/Location.astro';
const response = await fetch('https://randomuser.me/api/');
const data = await response.json();
const randomUser = data.results[0];
---
<!-- Daten, die zur Erstellungszeit abgerufen werden, können in HTML gerendert werden -->
<h1>User</h1>
<h2>{randomUser.name.first} {randomUser.name.last}</h2>
<!-- Daten, die zur Erstellungszeit abgerufen werden, k√∂nnen als Eigenschaften an die Komponente √ľbergeben werden -->
<Contact client:load email={randomUser.email} />
<Location city={randomUser.location.city} />

Die fetch()-Funktion ist auch global in jeder Framework-Komponente verf√ľgbar:

src/components/Movies.tsx
import type { FunctionalComponent } from 'preact';
import { h } from 'preact';
const data = await fetch('https://example.com/movies.json').then((response) =>
response.json()
);
// Komponenten, die zum Zeitpunkt der Erstellung gerendert werden, loggen Daten auch in der CLI.
// Wenn sie mit einer client:*-Direktive gerendert werden, wird dies auch in der Browser-Konsole angezeigt.
console.log(data);
const Movies: FunctionalComponent = () => {
// Ausgabe des Ergebnisses in die Seite
return <div>{JSON.stringify(data)}</div>;
};
export default Movies;

Astro kann auch fetch() nutzen, um GraphQL-Server mit einer beliebigen g√ľltigen GraphQL-Anfrage anzufragen.

src/components/Weather.astro
---
const response = await fetch("https://graphql-weather-api.herokuapp.com",
{
method: 'POST',
headers: {'Content-Type':'application/json'},
body: JSON.stringify({
query: `
query getWeather($name:String!) {
getCityByName(name: $name){
name
country
weather {
summary {
description
}
}
}
}
`,
variables: {
name: "Toronto",
},
}),
});
const json = await response.json();
const weather = json.data;
---
<h1>Abruf des Wetters zur Erstellungszeit</h1>
<h2>{weather.getCityByName.name}, {weather.getCityByName.country}</h2>
<p>Wetter: {weather.getCityByName.weather.summary.description}</p>

Lade Remote-Inhalte von deinem bevorzugten CMS, z.B. Storyblok oder WordPress!

Astro-Komponenten könnten Daten von deinem CMS abrufen und in deinen Seiteninhalt rendern. Mit dynamischen Routen können Komponenten sogar Seiten auf der Basis deiner CMS-Inhalte generieren.

Nachfolgend zeigen wir dir einige Beispiele, wie die Datenabfrage in Astro aussieht. Links zu den vollständigen Tutorials findest du jeweils darunter.

src/pages/index.astro
---
// Abrufen einer Liste deiner Storyblok-Seitenlinks mit @storyblok/js
import BaseLayout from '../layouts/BaseLayout.astro';
import { storyblokInit, apiPlugin } from "@storyblok/js";
const { storyblokApi } = storyblokInit({
accessToken: "MEIN_STORYBLOK_ACCESS_TOKEN",
use: [apiPlugin],
});
const { data } = await storyblokApi.get('cdn/links');
const links = Object.values(data.links);
---
<BaseLayout>
<h1>Astro + Storyblok</h1>
<ul>
{links.map(link => (
<li><a href={link.slug}>{link.name}</a></li>
))}
</ul>
</BaseLayout>

Sieh dir das vollst√§ndige Tutorial Hinzuf√ľgen eines Headless-CMS zu Astro in 5 Minuten an, um Storyblok zu Astro hinzuzuf√ľgen!

src/pages/about.astro
---
// Abrufen des Seiteninhalts deiner "√úber mich"-Seite von der WordPress API
import BaseLayout from '../../layouts/BaseLayout.astro';
const slug = 'ueber-mich';
const response = await fetch(import.meta.env.WORDPRESS_API_URL, {
method: 'POST',
headers: { 'Content-Type': 'application/json' },
body: `
{
page(id:"${slug}", idType:URI) {
title
content
}
}
`
});
const data = await response.json();
---
<BaseLayout>
<h1>{data.title}</h1>
<article set:html={data.content} />
</BaseLayout>

Sieh dir das vollst√§ndige Tutorial Erstellen einer Astro-Website mit WordPress als Headless-CMS an, um WordPress zu deinem Astro-Projekt hinzuzuf√ľgen!